Senioren-WG

(Bitte beachten Sie: Diese Seite ist nur für Interessenten der Senioren-WG.
Die Angaben zur Vermietung an Gäste und Monteure betreffen das 3.OG des Hauses.
Alle Angaben zum Datenschutz und zum Impressum können Sie auch hier abrufen.)

Lieber gemeinsam statt einsam!
Mitbewohner gesucht
für unsere private familiäre

Herren-Senioren-Pflege-WG in Cottbus


Aus eigenem Bedarf eröffnen wir eine Wohngemeinschaft in Cottbus.

Gut betreut:

Eine/r Pflegemitarbeiter/in betreut die Bewohner vor Ort und übernimmt die Hauswirtschaft, Kochen, Waschen und Hilfeleistungen. Er/Sie wohnt in der Wohnung. Die Grundpflege soll durch einen örtlichen Pflegedienst erfolgen und ggf. ist wochentags der Besuch einer Tagespflegeeinrichtung denkbar.

Die Wohnung:

Ist 85 qm groß und befindet sich im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Lieberoser Str., in 03046 Cottbus. Neben 3 Zimmern, einer Küche, einem Wannen-Bad (mit Wannenlift) kann eine an die Küche angrenzende Terrasse mit Blick in den Garten genutzt werden. Die Wohnung ist aufgrund der Größe des Bades nicht rollstuhlgerecht.

Die WG-Zimmer:

Die Zimmer 2 (21,55 qm) und 3 (12,86 qm) sind verfügbar und werden unmöbliert untervermietet. Der Mietpreis variiert je nach Größe des Zimmers. Diese können mit eigenen Möbeln gestaltet werden.

Im letzten Jahr wurden die Fenster inkl. Außenrollos erneuert. Die Wände sind weiß gestrichen und es befinden sich helle Laminat-Böden in den Zimmern.

Küche, Bad und Flur:

Alle Räume sind renoviert und sind einzugsfertig. Eine Einbauküche mit Ceranfeld und Herd stehen zur Verfügung. Im Haus befinden sich eine Waschküche (waschen und trocknen der Wäsche) und Abstellmöglichkeiten im Keller.

Ab 3 Bewohnern (mit Pflegegrad) ist es möglich, für diese Pflege-WG pro Bewohner einen Wohngruppenzuschuss von 214 € pro Monat von der Pflegekasse zu erhalten.

Kosten

Kosten pro Monat mit Stand vom 17.01.2021*Zimmer2Zimmer3
Kaltmiete+439 €+334 €
komplette Mietnebenkosten inkl. Strom, Wasser, Kabel usw.**+189 €+144 €
möglicher WG-Zuschuss der Pflegekasse214 €214 €
mögliche Steuererleichterung***111 €111 €
mögliche Kosten für den/die Betreuer/in vor Ort+1200 €+1200 €
* Weitere Zuschüsse und Leistungen der Pflegekassen sind individuell möglich und werden hier nicht aufgeführt. (Bsp.: Rente, Verhinderungspflege, Pflegegrad usw.)
** Hierbei handelt es sich um alle Nebenkosten (Strom, Wasser, Abwasser, Telefon, WLAN, Kabelfernsehen, Gas, Versicherungen, Müllabfuhr usw.)
***Bitte lassen Sie sich hierzu von ihrem Steuerberater individuell beraten.

Bei Interesse melden Sie sich gern unter 0173 – 67 0 67 68

Liebe Grüße

Sylvia Huwe